Corona

Die erste Pandemie des 21. Jahrhunderts wurde durch das SARS-Coronavirus (SARS-CoV) ausgelöst. Bei der Erkrankung handelt es sich um ein schweres akutes Atemwegssyndrom (SARS: Schweres Akutes Respiratorisches Syndrom). Der erste Bericht von SARS-Infektionen wurde im Februar 2003 in China veröffentlicht, die ersten Fälle gab es bereits Ende 2002.[1]

Woher kam das SARS-Coronavirus und wie konnte es eine Pandemie auslösen?

Der Ursprung des SARS-Virus wird in Fledermäusen vermutet, die Übertragung auf den Menschen hingegen erfolgte vermutlich über Zibetkatzen (asiat. Schleichkatze; Palmenroller).[2] Der Ausbruch der Pandemie wird mit Lebendtiermärkten (wet markets) in China in Verbindung gebracht. In den 1990ern gab es eine starke Expansion des Wildtierhandels in China, um die steigende Nachfrage durch die größer werdende Mittelschicht zu bedienen. Viele lebende Tiere wurden nun auch aus Laos durch Vietnam nach China transportiert. Als Antwort auf den SARS-Ausbruch kontrollierte die Chinesische Regierung den Wildtierhandel streng und untersagte den Verkauf von Zibetkatzen. Obwohl die dauerhafte Schließung von Lebendtiermärkten als die stärkste Maßnahme gegen einen weiteren zoonotischen Ausbruch galt, hob die Regierung das Verbot innerhalb von Monaten wieder auf.[3]

Wie konnte die SARS-Pandemie gestoppt werden?

SARS konnte mit Hilfe von Fiebermessungen bei Reisenden schnell gestoppt werden. Dies war möglich, weil die infizierten Menschen Symptome entwickelten, bevor sie ansteckend wurden.[4] Dennoch verbreitete sich die Erkrankung über mehr als zwei Dutzend Länder in Amerika, Südamerika, Europa und Asien, bevor sie gestoppt werden konnte. Seit 2004 wurden keine neuen Fälle mehr berichtet. Es infizierten sich über 8.000 Menschen, etwa 800 starben.[5]

War eine weitere, durch Coronaviren ausgelöste Pandemie vorherzusehen?

Verschiedenste Wissenschaftler warnten noch 2019 vor neuen Coronavirus-Ausbrüchen.[6] [7] [8] Diese Befürchtungen waren jedoch nicht neu, schon mehr als ein Jahrzehnt zuvor wurde gewarnt. Tatsächlich gelang es bereits 2012 einem weiteren tödlichen Coronavirus, Menschen zu infizieren: MERS-CoV. Es war damals großes Glück, dass es sich nicht effektiv genug unter Menschen verbreiten konnte, um eine Pandemie auszulösen. Was es mit dem Virus auf sich hat, wie es zu den Infektionen kam und warum wir dieses Virus nach wie vor nicht unterschätzen sollten, berichten wir hier.

In einem Review-Artikel von 2007 heißt es, das Vorkommen großer Reservoire von SARS-ähnlichen Coronaviren in Fledermäusen, zusammen mit der südchinesischen Tradition exotische Säugetiere zu essen, sei eine Zeitbombe.[9]

“Eine Zeitbombe, die gerade hochgegangen ist.” (Dr. Michael Greger)[10]

Was ist COVID-19 und woher kam das Virus?

Quellen:

Das Buch "How to Survive a Pandemic" von Dr. Michael Greger ist Ausgangspunkt und wichtigste Quelle für den gesamten Abschnitt.


  1. UN: Preventing the next pandemic - Zoonotic diseases and how to break the chain of transmission. UN; 2020 ↩︎

  2. UN: Preventing the next pandemic - Zoonotic diseases and how to break the chain of transmission. UN; 2020 ↩︎

  3. The COVID-19 Pandemic May Just Be a Dress Rehearsal. Michael Greger M.D. FACLM; 2020 ↩︎

  4. The COVID-19 Pandemic May Just Be a Dress Rehearsal. Michael Greger M.D. FACLM; 2020 ↩︎

  5. UN: Preventing the next pandemic - Zoonotic diseases and how to break the chain of transmission. UN; 2020 ↩︎

  6. Severe Acute Respiratory Syndrome. Historical, Epidemiologic, and Clinical Features. David S.C. Hui, Alimuddin Zumla; 10.2019 (Infect Dis Clin North Am / PMC) ↩︎

  7. Middle East Respiratory Syndrome Coronavirus and the One Health concept. Maged Gomaa Hemidacorresponding, Academic Editor: Gregory Gilbert; 08.2019 (PeerJ / PMC) ↩︎

  8. Bat Coronaviruses in China. Yi Fan, Kai Zhao, Zheng-Li Shi, Peng Zhou; 03.2019 (MDPI) ↩︎

  9. Severe Acute Respiratory Syndrome Coronavirus as an Agent of Emerging and Reemerging Infection. Vincent C. C. Cheng, Susanna K. P. Lau, Patrick C. Y. Woo, Kwok Yung Yuen; 2007 (Clin Microbiol Rev. / PMC) ↩︎

  10. How to Survive a Pandemic. Michael Greger, M.D., FACLM; 2020 (Buch, engl.) ↩︎